Ein wertvoller Sport für Kinder und Jugendliche

taekwondo


Junge Menschen, die den Kampfsport Taekwondo erlernen und ausüben, entwickeln ein hohes Maß an Selbstachtung. Taekwondo baut ihr Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl und Selbstdisziplin auf. Die Kinder und Jugendlichen gewinnen Vertrauen, indem sie feststellen, dass sie ihre Ziele durch Übung und Ausdauer erreichen können.

Eltern beobachten, dass sich die Konzentrationsfähigkeit ihre Kinder durch den Sport erhöht und sich das auf bessere Noten in der Schule positiv auswirkt. Die jungen Menschen bekommen den Wunsch, Ziele zu setzen und Ziele zu erreichen.

 

Mit progressivem Training wird die junge Generation begeistert und optimistischer und entwickeln eine "Ja, ich kann" Haltung. Jugendliche lernen, Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen und entwickeln bessere Manieren. Sie schöpfen die Kraft, um „Nein“ zu sagen gegenüber ungesundem Gruppenverhalten in der Klicke (Peer-Druck).

 

Alle entwickeln bessere motorische Fähigkeiten, Koordination, Stärke und Fitness. Sie erwerben Fähigkeiten für körperliche und geistige Selbstverteidigung und Disziplin. Dadurch lernen sie sich in Selbstverteidigungssituationen erfolgreich zu wehren.



Kontakt

Song`s Taekwondo Schule – Steinfurt 

Ihn. Klaus Wellmeier

Goldstraße 16

48565 Steinfurt

 

Tel. 02551/834200

E-mail: taekwondo-steinfurt@t-online.de

Links